Betreuung und Überwachung

von RSS©-Flüssigboden-Anwendungen


Wir betreuen und überwachen RSS©-Flüssigboden-Anwendungen.

Flüssigboden ist nahezu überall einsetzbar:

Zum Beispiel als Grabenverfüllungen im Kanal-, Tief- und Versorgungsleitungsbau, wo durch enge Arbeitsräume eine qualitative Verdichtung mit herkömmlichen Verfahren erschwert wird.

Auch zur Verfüllung schwer zugänglicher oder erschütterungssensitiver Bereiche wie z. B. von Hohlräumen und Hinterfüllungen, sowie in der Nähe denkmalgeschützter Bausubstanz eignet sich der selbst
verdichtende Baustoff.

Bei einer Baugrubenverfüllung kann der Verbau wieder gezogen werden, da der Flüssigboden keine Verbindung mit den Stahlträgern eingeht.

Er ist mechanisch wieder lösbar, umweltverträglich und kann hinsichtlich seiner gewünschten Eigenschaften (z. B. Wasserundurchlässigkeit oder Wärmedämmung) gezielt eingestellt und geliefert werden.

Die Herstellung kann sowohl direkt im Werk, als auch mit den ausgehobenen Materialien als Ausgangsstoff vor Ort erfolgen.

Unsere Ingenieurgesellschaft ist Mitglied und Prüfinstitution für Fremdüberwachungen und Erstprüfungen von Flüssigboden nach RAL Gütezeichen 507 in der RAL Gütegemeinschaft Flüssigboden e.V.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Weitere Leistungen

Baustoffprüfungen

Unsere Prüfstelle verfügt über ein umfassend eingerichtetes Labor für Baustoffprüfungen im Rahmen...

mehr

Überwachung- und Prüfungen von Beton

von Beton im Rahmen der Eigenüberwachung Wir sind eine durch die VMPA anerkannte Betonprüfstell...

mehr

Schadensgutachten

Baumaßnahmen haben nicht nur eine lange planerische Vorbereitungsphase sondern nehmen auch einen ...

mehr

RSSİ-Flüssigboden-Anwendungen

von RSS -Flüssigboden-Anwendungen Wir betreuen und überwachen RSS -Flüssigboden - Anwendungen.

mehr